Tag Archiv für tightlacing

Korsetts – Tightlacing, Fetisch und Fashion

->read this in ENGLISH

ich bin verrückt nach Korsetts :) . Es muss für mich nicht eng geschnürt sein, es soll vor allem helfen, (m)eine schöne feminine Korsett-Silhoutte, eine Korsett-Figur zu unterstützen. Schönerweise bin ich da von Natur aus recht gesegnet und Korsetts sehen an mir sogar bei einer leichten Schnürung toll aus- find ich zumindest.

Ob nun ein glamouröses, eher mit sexy Unterwäsche assoziiertes Burlesque-Korsett oder ein fetish-lastiges Latex Korsett, jedes hat so seine Berechtigung und ich habe keine Bedenken, die Grenzen zu überschreiten oder zu verwischen, die vermeintlich bestimmten, wo welches Kleidungstück hingehört. Es wäre ja auch einfach nur zu schade, ein tolles Korsett *nur im Schlafzimmer* oder nur versteckt unter der Kleidung zu tragen.

Ich mag feine Stoffkorsetts: Seide, Brokat, schöne Muster, – auch gern von der Stange, – insbesondere Voller´s, Axford´s oder die die deutschen RdlF; - auf jedenfall sind sind sie nicht so teuer wie Maßkorsetts und passen mir gut- da kann man auch öfters wechseln, und Second-Hand Korsetts find ich je nachdem auch ok! Meine Favoriten sind jedoch nicht zuletzt aufgrund meines recht aktiven Lebensstils die schönen Latex Korsetts von FantasticRubber – da kann ich dann zwei meinen Vorlieben zur gleichen Zeit frönen, wenn man so will :) .

Für jeden Korsett-Fetishisten wäre es jetzt natürlich unumgänglich die Maße erwähnt zu haben, die Taille geschnürt und ungeschnürt- da es mir aber um die Unschuld der Fetische geht :) -, umso mehr ein Grund für mich das nicht zu machen, um diesem Trend eventuell auch einen Gegenantrieb zu geben. Irgendwo ein rein philosophischer Ansatz, – denn sollte es hier nicht rein um die Ästhetik, um die Optik gehen, von mir aus auch ums Gefühl gehen, und ist es dadurch nicht wiederum so ein Thema, wo jegliches Maßvergleichen, Rekordjagen nicht nur bescheuert sondern letztendlich kontraproduktiv bis ausschliessend und zerstörerisch sind? Also zusammengefasst- wenn ich ein Korsett über einen Wintermantel trage, kann ich es nicht schliessen, es sei denn, ich nehme ein Grösseres. Wenn ich auf Balletheels laufe, trage ich ein Korsett nie allzu eng geschnürt, und beim Reiten sowieso nicht. Genau genommen schnüre ich meine Korsetts nie so eng, wie ich es könnte, weil, wo ich das gemacht habe, musste ich feststellen, dass dies zu extrem an mir aussieht,  - wohl rein körperbaubedingt, aber trotzdem- und dies sogar wo ich an sich die extremen Looks durchaus mag. Wenn ich dünn und androgyn wäre, wärs vielleicht anders. Auch u. U. ganz anders an anderen Korsettträgern: da gibt es viele, wo mir regelrecht die Finger jucken, einem das Korsett noch enger zu schnüren ^^..

Ich überlege mir dennoch ernsthaft, auch mit Tightlacing anzufangen, wenn ich so 50- 60 werde, wenn das Alter jeden Körper sowieso verändert…

Also rein egostisch gesehen, gehandhabt und für mich für gut gefunden: es lebe das Korsett an sich und jede einzelne Art es zu tragen ;) :) .

Click hier für meine -> kostenlosen Korsett-Bilder Galerien - getragen sexy oder als Fetish, als Fashion oder wie auch immer; in der Öffentlichkeit, Outdoor usw.

 

Corsets – tightlacing, fetish and fashion

->dies in DEUTSCH lesen

I am crazy for corsets. :) . It has not to be tightly laced for me, it has only and first of all help to support a  beautiful feminine corset-silhouette, to make a corset-body, an hour-glass figure. Luckily I am quite happy as to that by nature and even lightly laced corsets do look nice at me – in my opinion at least.

Well either a glamourous burlesque corset, more likely felt as underwear or a fetish-associated latex corset – I like them all and I do not mind to blur or exceed the boundaries of what might be appropriate. I think it would be a pity to wear a beautiful corset in bedroom or hidden under other garments only because it is a *corset*.

I love fine fabrics – silk, brocade; different patterns;- I do not mind ready-made corsets especially Axford´s, Voller´s or the German Revanche de la Femme- they are not as expensive as made-to-measure corsets but fit me well and I can change them more often then; and second hand corsets I do not mind sometimes too! Still my favorites are the beautiful latex corsets by FantasticRubber – not alone because of my quite active lifestyle but also because at those I can indulge two of my preferences at once, so to say :) .

For corset fetishists it would be important now my measurements being mentioned, the waist without corset and laced down. But as it is about the innocence of a fetish for me, it is quite a reason for me not tell this ;) - also just for the reason to show another direction to handle this. Indeed actually I do not measure. It is kind of a philosophical  approach,- because it should be about aestetics, about optics, well about the feeling may be too- so isn´t this an issue where any comparisons of measurments, any chasing of records would be not only senseless but also restricting and well – destructive? So, concluding the measurement issue- when wearing a corset over a winter coat I cannot close it except I would take a larger one! LOL. When walking on balletheels I do not wear the corset tightly laced, and also not when wearing a corset while horseback riding. Actually I don´t ever wear corset as tight laced as I could as I when doing this I have to admit this looks too extreme at me – probably simply because of my physique, but still- and this while I actually even do like the extreme looks. If I was thin and androgen I might see it differently may be.  Sometimes it is also different when I see other people wearing corsets: there are alot where my fingers would just like to lace their corsets much tighter!

Still I am seriously reflecting about starting tightlacing when getting into my 50ties or 60ties when the age is altering one´s body anyway. Remind me eventually then ;) .

So, as you see, it is a very hedonistic but simple way for me to handle them- I love corsets and I love to wear them ;) :) .

Click here for my -> free photo galeries & video impressions of corsets worn sexy or as fetish, or fashion or what ever in public, outdoor and more or the -> recent updates for more free photo and video impressions!